01_Start.jpg

Luftbild Start facebook

Vom 4. bis 24. September nimmt Neustadt wieder an der bundesweiten Aktion "Stadtradeln" teil. Nähere Informationen --> hier.


Die 24. Corona Verordnung lässt den Freizeit- u. Breitensport unter bestimmten Bedingungen zu.
Nachfolgend die entscheidenden Regelungen dazu:


Training im Amateur- und Freizeitsport im Freien ist
ist mit maximal 50 Personen (plus mindestens einer Trainerin oder Trainer) zulässig.
Bei der Personenzahl zählen vollständig geimpfte Personen, sowie genesene Personen nicht mit.
Die Hygienevorschriften (Abstandsgebot und Maskenpflicht)  sind immer zu beachten.
Die Nutzung von  
Gemeinschaftsräumen  wie Toiletten und Umkleideräume sind unter Einhaltung des allgemeinen Abstandsgebot zulässig.

Beim Training in der Halle gilt zusätzlich bzw. abweichend folgendes:
- alle Teilnehmende, die älter als 14 Jahre sind, müssen einen Impf- oder Testnachweis (nicht älter als 24 Std.) vorlegen
- es sind bei jedem Training Listen mit den Kontaktdaten der Teilnehmenden zu führen.
- bei der maximalen Personenzahl von 50 zählen die geimpften und gestesteten Personen mit.
- zusätzlich zu den allgemeinen Hygienevorschriften muß weiterhin regelmäßig gelüftet und desinfiziert werden.

Einzelne Gruppen nehmen das Training wieder auf. Hierüber informieren die Übungsleiter/innen die Betroffenen direkt.
 

 

Free business joomla templates